Die Sparte Gewässerunterhaltung entstand durch die Übernahme der Firma Fecke-Gewässerbau aus Salzkotten im April 2013. Der umfangreiche Geräte- und Maschinenpark wurde genauso, wie auch die qualifizierten Mitarbeiter, übernommen. Dadurch können von der Gewässerunterhaltung und -renaturierung bis hin zur Gehölzpflegearbeiten weiterhin alle Tätigkeiten mit Kompetenz und Qualität ausgeführt werden. Mit dem langjährigen Know-how und einem spezialisierten Maschinenpark helfen wir gerne bei der Lösung individueller Pflegeaufgaben auch über den Grenzen Westfalens hinweg und führen somit die langjährige Tradition als Dienstleistungsbetrieb für den kommunalen, gewerblichen und privaten Kunden weiter fort. In unserem näheren Einzugsgebiet befinden sich die Städte/Gemeinden Geseke, Büren, Anröchte, Erwitte, Salzkotten, Lippstadt, Delbrück, Rietberg, Paderborn, Bad Wünnenberg.

Unsere Leistungen:
Gewässerunterhaltung im Rahmen des Hochwasserschutzes
Ufersicherung, Faschinen, Steinwalzen
Renaturierung
Teichbau
Teichentschlammung
Versickerungsanlagen
Regenwassernutzung
Landschaftspflege
Baum-, Hecken- und Gehölzpflege (Rückschnitt, Formschnitt, Verjüngungsschnitt)
Forstarbeiten und Baumfällung
Wurzelfräsen
Mäh- und Mulcharbeiten (aufgrund des Irus Deltrak auch bei sehr steilen Hängen)
Graben- und Bankettenpflege
Mähboot

Projekte

Renaturierung

Mäh- und Mulcharbeiten

Mähboot

Forstarbeiten und Baumfällung Fällarbeiten mit dem Schnittgriffi

Faschinenverbau, Uferstabilisierung Faschinenverbau mit Drahtkörben mit Warsteiner Wasserbausteinen 80/120